Geschmorte Kichererbsen mit Zahtar
 
Vorber. Zeit
Zuber. Zeit
Zeit insg.
 
Für uns eine Bereicherung, für andere ein Stück Heimat: Geschmorte Kichererbsen mit Zahtar sind einfach herzustellen und überraschend lecker.
Autor:
Rezepttyp: Vegetarisch
Küche: Naher Osten
Portionen: 4
Zutaten
  • Für die Kichererbsen:
  • 250g getrocknete Kichererbsen, über Nacht mit
  • 2 TL Natron eingeweicht
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 rote Spitzpaprika (180g)
  • 1 große Fleischtomate (300g)
  • ½ TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 EL Tomatenmark
  • ¼ TL Cayennepfeffer
  • 1 EL Zucker
  • Salz & Pfeffer
  • Für das Petersilienpesto:
  • 50g Petersilie
  • 1 EL Zitronensaft
  • 60ml Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • Außerdem:
  • 2-3 TL Zahtar
Zubereitung
  1. Für die Kichererbsen:
  2. Die Kichererbsen über Nacht in einer Schüssel mit ca. 2 Litern Wasser und dem Natron einweichen. Anderntags absieben und abspülen. Mit frischem Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und für 10-15 Minuten vorkochen. Den aufsteigenden Schaum dabei abschäumen. Dann die Kichererbsen absieben.
  3. Die Tomate, Paprika, Zwiebel und Knoblauchzehen grob schneiden und in einen Blitzhacker geben. Die Gewürze, Tomatenmark und das Olivenöl zufügen und alles zu einer Paste mixen.
  4. Die Paste in dem Topf, in dem die Kichererbsen vorgekocht wurden, auf mittlerer Hitze für ca. 10 Minuten anrösten, bis die Schärfe der Zwiebel einer milden Süße gewichen ist.
  5. Dann den Zucker, Salz, die Kichererbsen und ca. 200ml Wasser zugeben. Langsam aufkochen und dann zugedeckt für ca. 4 Stunden auf sehr milder Hitze köcheln lassen. Ab und zu umrühren und bei Bedarf etwas Wasser hinzugeben. Am Ende soll die Soße eine sämige Konsistenz haben.
  6. Für das Petersilienpesto:
  7. Die Petersilie, Zitronensaft, Honig und Olivenöl in den Blitzhacker geben und zu einem Pesto mixen.
  8. Anrichten:
  9. Die geschmorten Kichererbsen in Schüsseln anrichten. Einen Klecks Pesto darauf geben und dann großzügig das leckere Zahtar darüber streuen. Voilà, für uns eine Bereicherung. Für andere ein Stück Heimat.
Recipe by So nach Gefühl at https://www.sonachgefuehl.de/geschmorte-kichererbsen-mit-zahtar/